SCHWARZKÜMMELÖL FÜR PFERDE

Schwarzkümmelöl für Pferde

Menschen und Tiere haben eine besondere Art von Beziehung und existierten seit Beginn der Welt nebeneinander. Sie mögen körperlich nicht gleich sein, aber laut Forschung sind Mensch und Tier physiologisch und anatomisch ähnlich.

Aufgrund der Ähnlichkeiten zwischen Mensch und Tier können Medikamente für den Menschen irgendwie an Tiere wie das Schwarzkümmelöl für Pferde verwendet werden. Allerdings gibt es immer eine Einschränkung auf alles.

Schwarze Samen haben eine lange Geschichte als ein vielfältig nützliches Kraut. Seit über dreitausend Jahren verwenden die Menschen den Schwarzen Samen, um zahlreiche Krankheiten zu heilen und die allgemeine Gesundheit zu erhalten und zu verbessern. Die früheste Verwendung von Schwarzem Samen geht auf die Assyrer im alten Ägypten zurück. Die Assyrer nannten Schwarzkümmel „Zinntir“ und nahmen es oral ein, um Magenprobleme zu heilen. Sie benutzten es auch äußerlich zur Behandlung von Augen, Nase, Mund und Entzündungen der Haut wie Ausschläge, Bisse und Wunden.

Wir haben Ihnen bereits das Schwarzkümmelöl für den Menschen angeboten. Jetzt haben die Labors eine spezielle Art von Schwarzkümmelöl entwickelt, das speziell für Pferde entwickelt wurde.

Das Schwarzkümmelöl für Pferde wurde von Naturheilkundlern und Tierärzten hier und in anderen Ländern getestet und getestet. Es wurde verwendet, um Krankheiten vorzubeugen und sicherzustellen, dass Ihre Pferde gesund, lebendig und tretbereit sind!
SECHS HAUPTAKTIONEN VON SCHWARZKÜMMELÖL FÜR PFERDE

Das Schwarzkümmelöl wird aus dem Extrakt von Nigella Sativa Samen hergestellt, die zu 100% rein und biologisch in Ägypten angebaut werden.

Das neue Schwarzkümmelöl für Pferde hat den gleichen Ursprung und die gleichen Eigenschaften wie das Schwarzkümmelöl für Menschen und hat 6 Hauptaktionen, die Ihren geliebten Pferden zugute kommen.

1. Stärkt das Immunsystem

Pferd gesundheit

Das Immunsystem wurde entwickelt, um Ihre Pferde vor potenziellen Krankheiten, Viren oder Bakterien zu schützen, die die Gesundheit Ihrer Pferde gefährden. Das Immunsystem der Pferde ist jedoch bekanntlich sehr komplex. Laut Glen Gamble, DVM, einem Tierarzt aus Riverton, Wyo, gibt es drei Dinge, die die Komplexität des Immunsystems der Pferde ausmachen: Stress, Ernährung und Alter. Steigern Sie das Immunsystem Ihres Pferdes, indem Sie das Schwarzkümmelöl für Pferde verwenden, das Ihnen hilft, es gesund und stressfrei zu halten.
nigellasativa Pferd weiß

2. Antibakterielle Kraft

Ihre Pferde sind verschiedenen Bakterien ausgesetzt, die in ihrer Umgebung vorkommen. Grundsätzlich können Ihre Pferde mit einem verbesserten Immunsystem schlechte Bakterien abwehren, ohne irgendwelche Anzeichen von Krankheit zu zeigen. Bei einem unzureichenden Immunsystem treten jedoch bakterielle Erkrankungen auf. Sie replizieren und verbreiten sich im Körper Ihrer Pferde. Gut, dass das Schwarzkümmelöl für Pferde eine antibakterielle Wirkung hat, die nicht nur das Immunsystem des Pferdes stärkt, sondern es auch vor schlechten Bakterien schützt.

3. Antihistaminikum Wirkung

Es gibt zwei häufigste Allergien bei Pferden: Hautallergien und Atemwegsallergien. Die Verwendung von Antihistaminika-Tabletten, die Menschen verwenden, kann für Ihre Pferde schädlich sein. Um viele Komplikationen für die Gesundheit Ihrer Pferde zu vermeiden, hat das Schwarzkümmelöl für Pferde eine eigene Antihistaminwirkung, die die allergischen Reaktionen Ihrer Pferde lindern und eine Wiederholung verhindern könnte. Bitte beachten Sie außerdem, dass eine saubere und gesunde Umwelt für Ihre Pferde ebenfalls ein wichtiger Faktor ist.

4. Entzündungshemmende Aktivität

Die entzündungshemmende Wirkung des Schwarzkümmelöls für Pferde kann helfen, schwere chronische Krankheiten wie Arthritis zu lindern und zu verhindern. Obwohl, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Pferd in Bewegung halten, indem Sie trainieren, kann helfen, Arthritis zu lindern. Wenn Sie Ihren Pferden die Einnahme von Schwarzkümmelöl erlauben, werden ihre Gelenke, Muskeln und Nervengewebe gestärkt. Auch würde es Ihren Pferden helfen, auf dem richtigen Weg zu sein.

5. Antispastische Kraft

Ein gesundes Pferd braucht eine gesunde Ernährung und Ernährung. Wenn Sie Ihren Pferden keine nahrhafte Nahrung liefern können, kann dies ihr Immunsystem umfassen und zu verschiedenen Magen-Darm-Erkrankungen wie Koliken führen, der häufigsten medizinischen Todesursache bei Pferden. Technisch gesehen bezieht sich Koliken auf die Schmerzen im Bauch eines Pferdes. Manchmal reicht die richtige und gesunde Ernährung nicht aus, um den Körperbedarf eines Pferdes zu decken. Wenn Sie Ihren Pferden Schwarzkümmelöl geben, können Sie Ihren Pferden 100% Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung stellen und garantieren, dass Ihre Pferde gesund, lebendig und gesund sind!

6. Bronchodilatator-Effekt

Atemwegserkrankungen von Pferden wie Hektik und chronische Atemwegsinfektionen, die durch eine allergische Reaktion auf luftgetragene Partikel hervorgerufen werden, haben keine Heilung. So bleiben die Behandlungen für Ihre Pferde ein Leben lang erhalten. Umweltmanagement, Prävention der Exposition gegenüber Allergenen, Umweltmanagement und ein Bronchodilatator-Medikament, das die Atemwegsverstopfung lindert, sind gängige Behandlungen von Krankheiten. Anstatt ein Bronchodilatator-Medikament zu verwenden, können Sie Schwarzkümmelöl für Pferde als Alternative verwenden, das rein und organisch ist und eine bronchodilatatorische Wirkung hat.
Con

Kann Bier für mehr Haarwachstum sorgen?

Kann Bier für mehr Haarwachstum sorgen?

Warum muss das Haarwachstum so lange dauern? Das ist eine Frage, die ich mir schon öfter gestellt habe, als ich mich erinnern kann. Und jeder, der versucht, seine Haare zu wachsen, kann zustimmen, dass untätiges Sitzen und Warten auf das Wachstum seiner Haare eine der schmerzhaftesten Aufgaben ist, die man übernehmen kann. Also, nicht! Kein Grund zu warten, ohne zu handeln.

Verwöhnen Sie Ihr Haar mit Nährstoffen und Feuchtigkeit, während Sie versuchen zu wachsen, es ist ein sicherer Weg, um sicherzustellen, dass es in seinem schnellsten Tempo und bei ausgezeichneter Gesundheit wächst. Tatsächlich müssen Sie nicht einmal viel Geld für ausgefallene Produkte ausgeben, um Ihrem Haarwachstum zu helfen. Alles, was du brauchst, ist eine Dose Bier und etwas Zeit zum Mitnehmen.
Ist Bier gut für Ihr Haar?

Wusstest du, dass Bier das drittmeist konsumierte Getränk der Welt ist? Wussten Sie auch, dass es fast so beliebt ist wie ein Haarpflegemittel? Die Zahl der Biershampoos und Haarpflegeprodukte, die Bier als Zutat auflisten, steigt aus gutem Grund. Im Folgenden sind die verschiedenen Vorteile von Bier als Haarpflegemittel aufgeführt.
Der Mineral-Jackpot

Laut Forschern enthält Bier ein Mineral namens Silica. Kieselsäure ist dafür bekannt, dem Haar Volumen zu verleihen und es dicker zu machen und wird auch häufig als Haar- und Nagelergänzung verwendet. Dies macht Bier zu einem der besten Inhaltsstoffe, die Sie verwenden können, um das Haarwachstum zu fördern und gleichzeitig die Haargesundheit zu verbessern.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Zutat waren, die alle mineralischen Bedürfnisse Ihres Haares erfüllen würde, ist Bier der Jackpot. Bier enthält neben Kieselsäure Phosphor, Kupfer, Magnesium, Eisen und auch die B-Vitamine. Im Folgenden sind die verschiedenen Vorteile von Bier für das Haar aufgeführt.

Für diejenigen, die auf der Suche nach der Auslösung des Haarwuchses sind, kann die Verwendung einer Bierbehandlung helfen, die Durchblutung der Kopfhaut anzuregen und das Haarwachstum zu fördern.
Neben Vitamin B sollen die im Malz und im Hopfen enthaltenen Proteine (die aktive Bestandteile des Bieres sind) geschädigtes Haar reparieren.
Die im Bier enthaltenen Saccharose- und Maltosezucker straffen und stärken die Haarfollikel für mehr Glanz.
Das beliebte Getränk ist dafür bekannt, dass es Ihr Haar konditioniert, während es den pH-Wert Ihrer Kopfhaut aufrechterhält und sie davor bewahrt, zu trocken oder fettig zu werden.

Wie verwendet man Bier für Haarwuchs?

  1. Bierspülung
  2. Bier-Spülung
1 Tasse Bier
Shampoo

Verarbeitungszeit

20 Minuten
Prozess

Lassen Sie das Bier über Nacht oder für ein paar Stunden stehen, damit es flach wird.
Waschen Sie Ihr Haar mit Ihrem normalen Shampoo und anschließendem Conditioner. Wenn Sie fettiges Haar haben, können Sie auf die Konditionierung verzichten.
Sobald Sie konditioniert sind, gießen Sie sich das Flachbier durch die Haare. Massieren Sie es in Ihre Kopfhaut und Ihr Haar ein und warten Sie dann ca. 15 Minuten.
Spülen Sie das Bier mit kaltem Wasser aus dem Haar.

Wie oft?

Einmal die Woche.
Warum das funktioniert

Eine Bierspülung hilft, das Haar zu reinigen und den pH-Wert der Kopfhaut auszugleichen. Es versiegelt auch Ihre Nagelhaut, um Ihrem Haar Glanz und Sprungkraft zu verleihen, während es gleichzeitig die Krause kontrolliert.

  1. Bier und Honig
  2. Bier und Honig Pinit
1/2 Tasse Dunkles Bier
1 Esslöffel Honig
1 Banane
1 Eigelb
Duschhaube

Verarbeitungszeit

2 Stunden
Prozess

Die Zutaten in einem Mixer mischen, bis eine glatte Masse entsteht.
Beginnen Sie, die Mischung auf Ihr Haar aufzutragen, indem Sie es in Ihre Wurzeln einmassieren und dann über die gesamte Haarlänge bis zu den Spitzen verarbeiten.
Sobald Sie Ihre Kopfhaut und Ihr Haar in der Mischung bedeckt haben, bedecken Sie Ihr Haar mit einer Duschkappe, um ein Chaos zu vermeiden. Warten Sie mit der Mischung in Ihrem Haar 1-2 Stunden lang.
Waschen Sie die Mischung mit Ihrem normalen Shampoo aus und verfeinern Sie sie mit Conditioner.

Wie oft?

Einmal die Woche.
Warum das funktioniert

Diese Bierhaarmaske ist ideal für Menschen mit trockenem bis normalem Haartyp. Alle Inhaltsstoffe dieser Maske sind extrem konditionierend und helfen, Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die Maske wirkt auch zur Verbesserung der Kopfhautgesundheit und zur Förderung eines gesunden Haarwuchses.

  1. Bier-Shampoo für Haarwuchs
    3.-Bier-Shampoo-Für-Haar-Wachstum Pinit
1 1/2 Tassen Bier
1 Tasse Shampoo
Topf zum Kochen

Verarbeitungszeit

5 Minuten
Prozess

Das Bier ca. 15 Minuten in einem Topf kochen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Bier verdunstet und die Hälfte seines Inhalts verliert, da dies normal ist.
Sobald das Bier auf Raumtemperatur abgekühlt ist, mischen Sie es mit 1 Tasse Shampoo.
Spülen Sie Ihr Haar mit Wasser und massieren Sie dann das Biershampoo in Ihr Haar, bis es zu schäumen beginnt.
Waschen Sie das Shampoo mit kaltem Wasser aus.

Wie oft?

2-3 mal pro Woche.
Warum das funktioniert

Das Biershampoo hilft, die Unreinheiten aus Ihrem Haar zu entfernen und es gleichzeitig zu pflegen. Dieses Shampoo wird auch dazu beitragen, eine saubere und ideale Kopfhautumgebung für ein gesundes Haarwachstum zu schaffen.

  1. Apfelweinessig und Bier
  2. Apfel-Apfelessig-Essig und Bier Pinit

Bild: Verschlussstock
Du wirst folgendes benötigen

1/4. Tasse Apfelwein-Essig
1 Tasse Bier

Verarbeitungszeit

5 Minuten
Prozess

Lassen Sie das Bier über Nacht oder für ein paar Tage aus.

Was ist Schwarzkümmelöl? Beauty pur mit dem besonderen Öl

Was ist Schwarzkümmelöl? Beauty pur mit dem besonderen Öl

Nigella sativa ist ein kleiner blühender Strauch mit lila oder weiß gefärbten Blüten, der in Osteuropa, dem Mittleren Osten und Westasien wächst.

Obwohl er ahnungslos aussieht, produziert der Strauch Früchte mit winzigen schwarzen Samen. Diese schwarzen Samen werden seit Jahrtausenden in Heilmitteln verwendet.

Archäologen fanden sogar schwarze Samen im Grab von König Tut und betonten ihre Bedeutung in der Geschichte für Heilung und Schutz. Sie werden auch beim Kochen verwendet, um Broten, Currys und Gurken Geschmack zu verleihen. Beim Verzehr haben die Samen einen bitteren Geschmack, der oft mit Kreuzkümmel oder Oregano verglichen wird.

Einige zusätzliche Namen für Schwarzkümmelöl beinhalten:

  • schwarzer Kümmel
  • Schwarzkümmel
  • schwarzer Zwiebelkern
  • kalonji

Schwarzkümmelöl hat nachweislich antioxidative Eigenschaften. Diese können helfen, Entzündungen im Körper und auf der Haut zu lindern. Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel werden von der FDA nicht überwacht. Recherchieren und verwenden Sie seriöse Marken.

Vorteile von Schwarzkümmelöl für die Gesundheit

Schwarzkümmelöl hilft der Gesundheit

Schwarzkümmelöl hat sich bei der Behandlung einiger der häufigsten Gesundheitsprobleme, einschließlich Bluthochdruck und Asthma, als vielversprechend erwiesen. Es zeigt auch eine starke antimykotische Wirkung gegen Candida albicans – Hefe, die im Körper überwachsen kann und zu Candidose führt. Beispiele für andere gesundheitliche Vorteile von Schwarzkümmelöl sind:

Reduzierung des Bluthochdrucks: Die Einnahme von Schwarzkümmel-Extrakt für zwei Monate reduziert nachweislich den Bluthochdruck bei Menschen, deren Blutdruck leicht erhöht ist.
Senkung des hohen Cholesterinspiegels: Die Einnahme von Schwarzkümmelöl reduziert nachweislich den hohen Cholesterinspiegel. Es ist reich an gesunden Fettsäuren, die Ihnen helfen können, einen gesünderen Cholesterinspiegel zu erhalten. Beispiele für diese Fettsäuren sind Linolsäure und Ölsäure. Der Gehalt an Ölen kann variieren, je nachdem, wo die schwarzen Samen angebaut werden. Menschen können auch beim Verzehr der zerkleinerten Samen Ergebnisse sehen.
Verbesserung der Symptome der rheumatoiden Arthritis: Die Einnahme von oralem Schwarzkümmelöl kann helfen, die Symptome der entzündlichen rheumatoiden Arthritis zu reduzieren.
Verminderte Asthmasymptome: Die entzündungshemmende Wirkung von Schwarzkümmelöl kann sich auf die Verbesserung der Asthmasymptome erstrecken. Seine Wirkung bei der Reduzierung von Entzündungen in den Atemwegen kann auch bei Bronchitis-Symptomen helfen.
Reduziert die Magenverstimmung: Das Essen von schwarzen Samen oder die Einnahme von Schwarzkümmelöl ist mit der Linderung von Magenschmerzen und Krämpfen verbunden. Das Öl kann helfen, Gas, Magenblähungen und die Häufigkeit von Geschwüren zu reduzieren.
Man nimmt auch an, dass Schwarzkümmelöl krebshemmende Eigenschaften hat. Es kann bei topischer Anwendung helfen, Hautkrebs zu bekämpfen.

Teile des Schwarzkümmelöls, bekannt als Thymochinon und andere Samentränke, konnten das Wachstum von Tumoren bei Laborratten reduzieren. Das Öl kann auch helfen, die gewebeschädigenden Auswirkungen von Strahlung zu reduzieren, die zum Abtöten von Krebszellen verwendet wird. Aber diese Ergebnisse wurden beim Menschen nicht untersucht. Schwarzkümmelöl sollte nicht als Ersatz für herkömmliche Krebsbehandlungen verwendet werden.

Schwarzkümmelöl Haut Schönheitsvorteile

Schwarzkümmelöl hat mehrere Anwendungen und Vorteile bei problematischen Hauterkrankungen. Das Öl ist in vielen Reformhäusern und Apotheken zu finden. Beispiele für Anwendungen für Schönheit und Haut sind:

Akne: Laut Journal of Dermatology & Dermatologic Surgery hat die Anwendung einer Lotion, die mit 10 Prozent Schwarzkümmelöl hergestellt wurde, die Häufigkeit von Akne nach zwei Monaten deutlich reduziert. Die Teilnehmer der Studie berichteten über 67 Prozent Zufriedenheit.
Feuchtigkeitsspendendes Haar: Schwarzkümmelöl kann auf das menschliche Haar aufgetragen werden, um es weicher zu machen und den Glanz zu fördern.
Psoriasis: Die Anwendung von Schwarzkümmelöl reduziert nachweislich die Häufigkeit von Psoriasis-Plaques.
Macht die Haut weicher: Schwarzkümmelöl wurde Ölen und Feuchtigkeitsspendern zugesetzt, um die Hautfeuchtigkeit und -feuchtigkeit zu verbessern.
Wundheilung: Die Anwendung von Schwarzkümmelöl reduziert nachweislich Entzündungen und das Vorhandensein von Bakterien, um die Wundheilung zu unterstützen. Es scheint zwar nicht hilfreich beim Anbau neuer Kollagenfasern zu sein, stimuliert aber andere Wachstumsfaktoren, die dem Körper helfen, neue, gesunde Haut zu bilden.
Denken Sie daran, dass Schwarzkümmelöl keine verschreibungspflichtigen Behandlungen ersetzen sollte, die Ihnen ein Arzt verabreichen kann. Aber es hat einige Schönheitsvorteile, die zusätzlich zu diesen Behandlungen wirken können, um Ihre Haut zu verbessern.

Ist Schwarzkümmelöl sicher?

Es ist möglich, dass Schwarzkümmelöl die Wirkung von Medikamenten erhöhen kann, die der Körper über den Cytochrom-P450-Pfad verarbeitet. Enzyme in diesem Weg metabolisieren 90 Prozent der gängigen Medikamente. Beispiele für gängige Medikamente können Beta-Blocker wie Metoprolol (Lopressor) und das blutverdünnende Warfarin (Coumadin) sein.

Wenn Sie regelmäßig verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit der Einnahme von Schwarzkümmelöl beginnen. Sie sollten nicht aufhören, irgendwelche Ihrer regulären Medikamente zu nehmen, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Schwarzkümmelöl kann für die Leberfunktion hilfreich sein, aber auch die Einnahme von zu viel Schwarzkümmelöl kann für Leber und Nieren schädlich sein. Wenn Sie Probleme mit einem dieser Organe haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um eine sichere Dosis (falls vorhanden) zu bestimmen. Auch topische Schwarzkümmel


Hallo mein Name ist Laura und ich bin Beauty-Redakteurin und gelernte Kosmetikerin! Ich freue mich auf deinen Kommentar!